Über uns

Die Initiative wird von einer bunt gemischten Gruppe bewegt und getragen. Gemeinsam ist ihnen das Engagement für diese Initiative sowie die Lust zur freien Mitarbeit in verschiedenster Art und Weise.
Die Zusammenarbeit entwickelt sich situativ – abhängig vom Thema, von den vorhandenen Ressourcen und von der jeweiligen Projektform.
Unsere breite Vernetzung ermöglicht den Zugang zu verschiedensten Tätigkeitsfeldern. Frauen und Männer, welche cultur3 bis heute unterstützen sind zum Beispiel: Journalisten, Handwerker, Akademikerinnen, Mütter und Väter, Sozialarbeiter, Grafiker, Gärtnerinnen, Professoren, Künstler, Fachärzte, Schauspielerinnen, Tänzer, Kunsttherapeuten, Buchhalter, Unternehmer. Menschen mit und ohne Erwerbsarbeit.

Mit jeder Person, die sich für cultur3 engagiert, wird der Kreis grösser – auch mit Ihnen.

Unsere Arbeit ist institutionell unabhängig, parteipolitisch und konfessionell neutral.